Gulaschfestival

ein scharfes Spektakel!

Gulaschfestival

ein scharfes Spektakel

Presse

Anmeldung startet!


Ihr Lieben, bald ist es soweit! Die Anmeldung zum Wettkochen geht am 25. Februar 2017 los! Also, macht euch bereit für diese großartige, kulinarische Reise und meldet euch an.

Anmeldeformular Download

Schaut vorbei auf unserer Facebook-Seite, hinterlass uns einen Kommentar oder ein Like.

Das Gulaschfestival geht in die nächste Runde.


Das war das Gulaschfestival 2016


Mit der Startgebühr von 60,- sind die Kosten für Fleisch, Zwiebel, Brot und das Holzfeuerequipment sowie Brennholz gedeckt.

Sollte es noch Fragen geben ruft uns an
László Kancsár Tel.: +43 (0) 699 / 190 92 586
oder schreibt uns kochwettbewerb@gulaschfestival.at

Informationen zur Veranstaltung

Infos zum Gulaschfestival 2017 finden sie demnächst hier!

Wann?

27.05.2017 ab 12:00

Wer?

60 Kochteams

Wo?

Donaupark, 1220 Wien

Was?

Das große Gulaschwettkochen

Was erwartet Sie beim Gulaschfestival 2017?

Kesselgulasch Wettkochen

60 Teams kämpfen um den heißbegehrten Bográcsgulyás-Kochlöffel.

Stände mit ungarischer Hausmannskost

Lernen Sie die Vielfalt der ungarischen Küche kennen.

Ungarische Tanzgruppe & Musik

Unter anderem erwarten wir Fokos Volksmusik und Róna Volkstanzgruppe.

Impressionen 2016 | 2016-ös emlékek

Partner & Sponsoren

über den ungarischen Arbeiterverein Wien

Der „Wiener Ungarische Arbeiterverein“ ist ein gemeinnütziger Verein und wurde im Jahre 1899 im 21. Bezirk gegründet. Er ist einer der ältesten ungarischen Vereine in Österreich.

Im Jahr 1899 hatten 20 Ungarn, die in Wien lebten die Idee, einen ungarischen Kulturverein zu gründen. Der Gedanke wurde in die Tat umgesetzt! Am 5. Mai wurde in der Donaufelderstrasse 40 in einer Wohnung die Gründung des Floridsdorf ELSÔ MAGYAR TÁRSALGÒ EGYLET durchgeführt. Es wurden drei Filialen gegründet, in Hernals, Heiligenstadt und im dritten Bezirk. 1910 wurde ein weiteres Vereinslokal in der Leopoldstadt eröffnet. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Verein bereits 190 Mitglieder. 1936 erfolgte die Umbenennung des Vereins in “Ungarischer Arbeiterverein in Wien”. Die Pflege der Ungarischen Sprache sowie die Ausweitung von kulturellen Brauchtümer waren und sind das Ziel des Vereins!

Es gibt was zu gewinnen!


Ihr Lieben, wir haben gute Nachrichten! Das GulaschFestival geht in die nächste Runde am 27. Mai 2017 im Donaupark! Um das Warten zu verkürzen und das neue Jahr richtig einzuläuten, haben wir uns gemeinsam mit Eventkatalog und Rocket Rooney Feuerwerk eine megacoole Verlosung ausgedacht!

Schaut vorbei auf unserer Facebook-Seite, hinterlass uns einen Kommentar oder ein Like und schon bist du dabei! Der oder die Gewinnerin wird am 26. Dezember 2016 auf unserer Facebook-Seite angekündigt. Also, worauf wartest Du?
Hier die Teilnahmebedingungen

Das Gulaschfestival geht in die nächste Runde.